Vortrag: Mit datengestützten Projekten gesellschaftlichen Wandel positiv gestalten

Datenschule logo ohnesubline bunt print

Das Projekt "Datenschule" der Open Knowledge Foundation ermutigt zivilgesellschaftlichen Organisationen dazu, öffentliche Debatten datenbasiert mitzugestalten. Wir berichten von unserer Arbeit und den Erfahrungen aus dem letzten Jahr.

Zusammen mit unterschiedlichen Organisationen haben wir Projekte in verschiedenen Themenfeldern wie Bildung und Politik umgesetzt. In diesem Vortrag berichten wir von den Ergebnissen und zeigen, warum digitale Kompetenzen für zivilgesellschaftliche Organisationen relevant sind.