Podiumsdiskussion: Was kümmert mich die Strategie der Wikimedia-Foundation?

Event large

Anfang 2017 rollte die Wikimedia Foundation einen neuen Prozess zur Entwicklung einer "Movement-Strategie" an. Was bedeutet das für die deutschsprachige Wikipedia und die Schwesterprojekte, ihre Autoren und Leser?

In einer Podiumsdiskussion kommen unterschiedliche Perspektiven und Meinungen zu einer globalen Strategie zu Wort. Warum überhaupt eine globale Movement-Strategie entwickelt werden soll kann dabei ebenso angesprochen werden wie Chancen und Risiken und ihr Einfluss auf die lokalen Projekte und ihre Communities. Die Diskussionsrunde setzt sich zusammen aus Gereon Kalkuhl, Gestumblindi und Alice Wiegand. Es wird auch einen freien Stuhl geben für adhoc-Beiträge aus dem Raum. Die Diskussion wird von Christina Dinar moderiert.